GEBÄUDEAUTOMATION

Die intelligente Steuerung von Licht, Storen, Heizung, Musik und weiteren Medien – z.B. via Smartphone und Tablet – sorgt nicht nur für mehr Komfort, Sicherheit und Flexibilität, sondern reduziert auch den Stromverbrauch um bis zu 30%. Mittlerweile sind zahlreiche Systeme auf dem Markt verfügbar. 

 

Auf folgende Lösungen sind wir spezialisiert:

LOXONE

Loxone ist Erfinder der Miniserver-basierten Smart Home Lösung. Das 2009 in Oberösterreich gegründete Unternehmen setzt einen neuen Standard bei umfassenden technologieübergreifenden Steuerungslösungen für das Eigenheim.

Das System ist jederzeit erweiterbar und kann auch bei nachträglicher Sanierung perfekt integriert werden. Die Steuerung des Loxone Systems ist mit jedem beliebigen Gerät möglich: egal ob klassischer Lichtschalter, KNX-Taster oder PC, Touchscreen oder Android Smartphone bis hin zu iPhone oder iPad.

Im Gegensatz zu bestehenden teuren und komplizierten BUS-Systemen verfolgt Loxone mit der Miniserver-basierten Lösung die Idee der umfassenden, schnell erlernbaren und vor allem leistbaren Lösung für die Hausautomation.

KNX

KNX ist ein Industriestandard, der über fast unendliche viele Möglichkeiten der intelligenten Steuerung verfügt. Für anspruchsvolle Nutzer, die das Potential der Gebäudeautomation voll ausschöpfen wollen, ist eine KNX Lösung ideal.

Auf dem Markt der Gebäudeautomation ist KNX der Nachfolger der Feldbusse EIB, BatiBus und EHS. Technisch ist KNX eine Weiterentwicklung des EIB durch Erweiterung um Konfigurationsmechanismen und Übertragungsmedien, die ursprünglich für BatiBus und EHS entwickelt wurden. KNX ist mit EIB kompatibel.

ENOCEAN

Die Enocean mit Sitz in Oberhaching bei München wurde im Jahr 2001 als Spin-off der Siemens AG gegründet. Sie ist Erfinder und Hersteller der patentierten Grundlagentechnologie Batterielose Funksensorik. 

Die Idee der Enocean-Technologie beruht darauf, dass für das Senden von kurzen Funksignalen nur geringe Mengen an Energie benötigt werden. Die Sender nutzen daher die Piezoelektrizität von Schaltern, die Energie von Solarzellen oder Peltier-Elementen oder auch die Bewegungsenergie mittels elektrodynamischer Energiewandler. Diese Energie reicht aus, um Sender batterielos und somit wartungsarm zu betreiben. 

Enocean ist Entwicklungspartner und Zulieferer von energieautarken Funkmodulen (Sende-, Empfangs-, Transceivermodule und Energiewandler) für über 50 Systemintegratoren, die Endprodukte für die Gebäudeautomation (Licht, Beschattung, Heizung/Klima/Lüftung), die Industrieautomatisierung sowie für andere Anwendungsfelder wie Smart Home, Transport und Logistik entwickeln und fertigen.