LENTEC erhält Zuschlag für FTTH Inhouse gaiserwald.net

Die LENTEC wurde vom Gemeinderat Gaiserwald, als eine von sechs Unternehmungen aus der Gemeinde und der Region, mit den Arbeiten für die Umrüstung der Wohnungen auf Glasfasern im Netz der Gemeinschaftsantennenanlage beauftragt. Im September starten die Umbauarbeiten.

Nachdem die Stimmberechtigten am 18. Juni 2015 den Kredit für das Projekt für den Ausbau der Hausverteilung mit Glasfasern genehmigt haben, geht es jetzt zügig vorwärts. Die Wohneinheiten werden schrittweise umgerüstet. Bis Ende des nächsten Jahres sollten die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Grundeigentümer/innen bzw. Bewohner/innen werden jeweils vor den Umbauarbeiten direkt und persönlich über den Zeitpunkt der Installation informiert. 

Auf dem Glasfasernetz stehen mit Relax TV 185 digitale TV-Sender, davon 75 in HDTV-Qualität, zur Verfügung - die Internetgeschwindigkeit beträgt bis zu 100/100 Mbit/s. Selbstverständlich gehören auch Anhalten, Vor- und Zurückspulen von Sendungen, zeitversetztes TV bis zu 7 Tagen (Replay-TV), Aufnahmefunktion mit bis 150 Stunden Speicherplatz und Video on Demand zum Angebot. Ebenfalls ist es möglich, ein Festnetz-Telefonanschluss zu beziehen.

Alle Informationen zu den verschiedenen Angeboten sind unter www.gaiserwald.net zu finden.